Lebensraum Bett

Hilfestellungen in dieser besonderen Lebenssituation

Bettlägerigen Menschen gerecht werden

Die Anzahl der pflegebedürftigen, immobilen Menschen steigt stetig. Bettlägerige Menschen die sich nicht mehr verbal äußern können, werden schnell als "pflegeleichte Bewohner, Kunden" vergessen im Gegensatz zu denen, die ihre Bedürfnisse lautstark artikulieren können. Der Personalmangel leistet dem Vorschub und es stellt sich die Frage: "Wie kann Immobilen in dieser Situation adäquat begegnet werden?"

Bedürfnisorientierte Pflege und Begleitung

Nicht jeder immobile Mensch braucht viele Aktivitäten. Manch einer möchte sich in seinem Bett zurückziehen können, andere verlieren sich darin und reagieren mit Unruhe und Aggressivität bei der Versorgung.

Das erwartet Sie im Workshop

In vielen Selbsterfahrungen und deren Auswertung werden Möglichkeiten der Förderung von Immobilen erarbeitet.

Workshopdauer: ein Tag (8 Unterrichtsstunden, von 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr)

Es sind keine Grundkenntnisse notwendig.


Anmeldung

28.5.2018
Lebensraum Bett
100,00 €

Adresse:

Rechnungsadresse (falls abweichend):

Ich habe die Rücktrittsbedingungen gelesen.*
JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert werden*
* Pflichtfelder

Online: http://www.basale-stimulation-pflege.de/fortbildung/workshops/lebensraum-bett/ [Datum: 15.10.2019]
© 2019 Kersten Runge | Bergblick 3 | 35043 Marburg. Alle Rechte vorbehalten.